News & Termine

37. Zeltlager der Jungschützen der St. Michael Schützenbruderschaft Saalhoff
11.09.2017 - Bereits zum 37. Mal machten sich die Jungschützen am 05.08.2017 mit 70 Kinder und Jugendliche auf dem Weg um drei Wochen gemeinsam viel zu erleben, Zeit miteinander zu verbringen, Freundschaften zu knüpfen und jede Menge Spaß zu haben.
Sommerlager Lamberti-Hansa
06.09.2017 - Die Augen der Kinder leuchteten vor Aufregung, als der Bus vor der Herz-Jesu-Kirche parkte. Der Abschied von den Eltern ging schnell und alle wollten die besten Plätze im Bus bekommen. Endlich ging es los ins Sommerlager!
Erfolgreiches Zeltlager der St. Antonius Schützenbruderschaft
15.08.2017 - Überfall schallt es laut über den Platz, wieder versucht es jemand den Wimpel des Zeltlagers zu stehlen. Doch auch dieses Mal hat die Nachtwache gut aufgepasst und kann die Überfäller einfangen und mit ordentlich Seife und Rasierschaum bestrafen.
Ergebnisse der Diözesanmeisterschaft
12.08.2017 - Besser spät als nie, nun können wir auch endlich die Ergebnisse der diesjährigen Diözesanmeisterschaft veröffentlichen.
Lamberti-Hansa übernimmt Ämter in Münster Mauritz
27.04.2017 - Bereits seit ein paar Jahren sucht der Bezirksjungschützenvorstand des Bezirkes Münster Mauritz Nachfolger. Jetzt war es wieder soweit, dass der Vorstand erneut die Wahlen auf der Tagesordnung hatte.

Gruppenleiter

Als Verband der Jugendpflege fördert der BdSJ die außerschulische Jugendbildung. Durch das Bildungsangebot des BdSJ in der Diözese Münster werden Kinder und Jugendliche sowie junge Erwachsene auf ihre Aufgaben in Kirche, Staat und Gesellschaft vorbereitet Die Verantwortlichen in den Jungschützengruppen unserer Bruderschaften werden durch Aus- und Fortbildungsveranstaltungen auf ihre Aufgabe in der Gruppenleitung vorbereitet.

 

Der Weg zum Gruppenleiter beim BdSJ.

Wir, der BdSJ Diözesanverband Münster bieten die Gruppenleiterausbildung in 4 Modulteilen an.

Die Gruppenleitermodule 1 und 2 finden jeweils an 2 Wochenenden statt. Hier bekommen die Teilnehmer durch die Theorie und Praxis einen Einblick in gruppendynamische Prozesse. Dadurch werden sie befähigt, Gruppen und deren Entwicklung zu deuten und zu verstehen. Darüber hinaus setzten sich die Teilnehmer mit ihrem eigenen Lebensweg, ihrem Leitungsverhalten und den Rechten und Pflichten eines Gruppenleiters auseinander. Außerdem werden sie im Umgang mit Kindern und schwierigen Situationen geschult und setzten sich mit dem Thema Kindeswohl auseinander.

Das Modul 3 beinhaltet einen Erste-Hilfe Kurs. Dieser ist notwendig, um später eine Jugendleitercard (Juleica) beantragen zu können. Der Erste-Hilfe Kurs wird zweimal im Jahr von uns angeboten. Gerne könnt ihr für eure Bruderschaften auch einen eigenen Erste-Hilfe-Kurs veranstalten. Um genauere Informationen zu bekommen fragt im Diözesanbüro nach.

 

Beim Modul 4 handelt es sich um eine Tagesveranstaltung. Inhaltlich geht es an diesem Tag um das Thema Suchtprävention. Dabei geht es nicht nur um die Wissensvermittlung sondern auch um den Umgang mit Süchten und Betroffenen.

Alle weiteren Informationen zu den Kursen und Terminen kannst du dem aktuellen Seminarprogramm entnehmen.

 

Für Fragen rund um die Gruppenleiterausbildung stehen euch unsere Referentinnen Anna und Julia gern zur Verfügung.

 

Euer Kontakt zu uns

Bund der St. Sebastianus Schützenjugend Diözesanverband Münster

Diözesanbüro

 

Schillerstr. 44a

48155 Münster

Telefon: 0251-62799530

E-Mail: info@bdsj-dvmuenster.de 


Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Dienstag bis Donnerstag: 09:00 Uhr - 15:00 Uhr